PaMi

La Llovizna Para Mi

Ellerstina Picaro

Penihue Careta

Open Moon

Palida

Züchter: Patrick Maleitzke, Pologestüt Schockemöhle, Deutschland

Besitzer: Patrick Maleitzke, Pologestüt Schockemöhle, Deutschland

Para Mi ist ein rein gezogener Polo-Argentino-Hengst, der auf dem Pologestüt Schockemöhle geboren wurde. Dieses junge Pferd hat alles, was ein Top-Polopferd braucht: vielversprechende Blutlinien gepaart mit außergewöhnlichem Talent. Para Mi wird zurzeit auf seine Polo-Karriere vorbereitet. Er zeigt sich dabei äußerst agil und bringt dabei gleichzeitig die für den PoloSport so wichtige Nervenstärke mit. Para Mis Vater Penihue Careta stammt von Ellerstina Picaro ab. Der 10-Goaler Pablo Mac Donough spielte Penihue Careta unter anderem die Palermo Open. Para Mis Mutter Palida hat bedeutende High-Goal-Turniere in England gespielt, darunter den berühmten Queen‘s Cup. Ihr späterer Besitzer, Patrick Maleitzke (+4), hat sie unter anderem bei der Qualifikation für die Europameisterschaft und die Deutsche Meisterschaft gespielt. Mehrfach hat die Stute die Auszeichnung „Best Playing Pony“ erhalten.

  • Facebook - Weiß, Kreis
  • Instagram - Weiß Kreis

STAND 09/2020, ÄNDERUNGEN UND IRRTÜMER VORBEHALTEN